Asia Food Haul



Ich war im Asiamarkt offline wie online shoppen! In diesem neuen Haul-Video zeige ich euch meine Beute 😀

Einige der Sachen – vor allem die veganen “Krabbenchips” (Kruppuk) – habe ich online bestellt bei www.asiatasty.de

==========================================
VIDEOEMPFEHLUNGEN:

Orangen-Chili-Tagliatelle:
Alles-Vegetarisch.de-Haul:
Brokkoli-Creme-Suppe:

==========================================

Ihr findet mich auch auf Twitter und Facebook unter folgenden Links:

Instagram:
Facebook:
Google+:
Twitter:

Wenn ihr mir eine eMail schreiben wollt, könnt ihr das über diese Adresse tun:

mail@ruhrpottvlog.com

source

32 thoughts on “Asia Food Haul”

  1. Probier mal die Kokosmilch von Aroy-D, gibts im asialaden und kommt aus Thailand. Für mich die allerbeste 🙂 schönes Video, ich mag deinen Kanal echt gern!

  2. Du bist ja echt total süß! Danke, dass du uns gezeigt hast, was du alles exotisches gefunden hast! Ich hoffe du hast ganz viel Spaß beim Curry-Knuspern! 🙂

  3. lecker 🙂 darf ich fragen, wieso du dich so "knechtest" und nie unvegange sachen isst obwohl du wirklich lust drauf hast? klar, die tiere werden entsprechend behandelt und ich ernähre mich auch zum größten teil vegetarisch und versuche so viel wie möglich zu veganisieren. trotzdem nehm ich mir es raus, dass ich, wenn ich 1x alle 2-3 monate zum asiaten gehe ente essen darf, falls ich da an dem tag lust drauf hab. ist sicher nicht perfekt so, ich weiß, aber muss man denn immer alles super perfekt machen? andere leute machen gar keinen finger krumm für eine bessere welt. außerdem muss ich sagen, dass es mir leichter fällt auf etwas zu verzichten, wenn ich weiß, dass ich es jederzeit haben kann 😀

  4. oje oje, cooles Video! ABER: Warum kaufst du das ganze Pestizit belastete Zeug aus dem Asialaden? :-O Gerade Hülsenfrüchte sind sark belastet und teilweise genmanipuliert.

  5. Sebastian würdest du mal eine Buchreview zu Vegan in Topform machen. Also bin seit ca. nem halben Jahr so auf dem Teilzeitveganer tripp und liebe es und wäre total offen für neue Rezepte. Würde mich drüber freuen : )

  6. Es gibt fertiges Kokos Ghee zu kaufen von der Firma Cosmoveda – sogar in Bioqualität. Gibts bei uns im Bioladen in Gläsern – oder online ;-). Schmeckt auch super lecker – ich nutze das schon länger.

  7. Darf man fragen warum du seit deinem 6. Lebensjahr vegetarisch lebst? Und jetzt Veganer?
    Schwierig was?
    Finde deine Einstellung Super!
    Medi bist sehr sympathisch!
    Lg aus Niederbayern!

  8. Kokosöl kann man auf jeden Fall stark erhitzen (gibts übrigens neuerdings auch von alnatura selbst, falls du einen alnatura-Supermarkt in der Nähe hast :)), hat halt einen relativ starken Eigengeschmack, aber ich mag dieses leicht-süßliche =)
    Oh Mann, als Kind habe ich Krabbenchips soo geliebt 😀 Inzwischen ekelt mich alleine der Geruch total an 😀

  9. Hallo Sebastian! Kokosöl kann man meines Wissens nach Hoch erhitzen, genauso wie Erdnussöl. Und jetzt guck ich mir deinen Haul weiter an. Ich war heute auch im Asiamarkt. Schade, dass ich vorher dein Video nicht gesehen habe. Hätte mich bestimmt zu einigem inspirieren können. 🙂

  10. seit dem 6. lebensjahr vegetarisch? hammer! Respekt! bin zwar auch veganerin aber nicht seit dem 6. lebensjahr geschweige denn vegetarisch. find ich super. siehst echt hammer aus :)!

  11. Meine Mama hat letztes Jahr zu Heiligabend Palmin zum Braten verwendet. Da ich genau wissen wollte, was das genau ist habe ich es gegooglet. Es ist Kokosöl.
    Ihr Fazit: Es ist super und spritzt nicht.

  12. darf ich fragen wie alt du bist? vor 20 jahren das letzte mal krabbenchips gegessen… siehst gerade mal aus wie 20:) als Kompliment gemeint natürlich:))))

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.